Samstag , 20. Juli 2024 um 15 Uhr

In den Räumen der Physiotherapie Regius präsentiert Karla Kurz: Aquarelle und Zeichungen von Schweriner Stadt- und Landansichten. Mit der Ausstellung wollen die Inhaber den markanten Bildern einen Raum zur Verfügung stellen, in dem Körper und Geist eine harmonische Allianz bilden.

Fotos: Wolfgang Schmidt aus Barnin

Ausstellung in den Räumen der

Physiotherapie Regius
Grabenstraße 10
19061 Schwerin

Karla Kurz

Die Künstlerin war anwesend an der Vernissage und freute sich auf einen anregenden Austausch mit den Besuchern.

Schwerin – auf dem Weg zum Weltkulturerbe

Das Residenzensemble Schwerin sind als Welterbe nominiert. Derzeit bewirbt sich die Stadt mit dem Ensemble aus Schloss, Gärten und weiteren Gebäuden um den Titel als UNESCO-Weltkulturerbe

Fotos: Wolfgang Schmidt aus Barnin

Ausstellung bis Oktober 2024

Die Bilder sind noch bis Oktober in der Physiotherapie Regius zu sehen. Kommen Sie vorbei!

Ein Termin für eine Finissage wird hier veröffentlicht.